N-Wurf-001-800x600

Flat-coated N-Wurf ist da

Die ersten Welpen sind da! Girlie bekam heute, am 27.4.2011 die ersten Welpen ihres N-Wurfes. Um 13:15 Uhr erblickte als erstes eine Hündin (H1) das Licht der Welt.

Insgesamt waren es nun 9 Welpen. Davon war ein Welpe tot geboren. Es bleiben uns somit 4 Hündinnen und 4 Rüden.

 

 

Als um 20:15 eine Hündin tot geboren wurde, dachten wir, dass damit alles erledigt ist, denn auf dem Röntgenbild waren 7 oder 8 Welpen zu sehen. Zu unserer Überraschung kam um 21:00 noch ein Welpe – ein Rüde. Die Vitalfunktionen des Rüden waren sehr schwach und er hatte eine Menge Fruchtwasser in der Lunge. Durch intensive Fürsorge konnten wir ihn wieder fit machen.

Name Geburtsgewicht [g] Zeit
H1 390 13:15
R2 360 13:38
H3 290 13:42
R4 450 14:18
H5 350 15:05
H6 350 16:50
R7 380 18:30
H8 tot 20:15
R9 410 21:00

Girlie hat auch alles gut überstanden und die Welpen sind alle wohlauf. Nun gilt es die nächsten 3 Tage zu überstehen. Die ersten 3 Tage sind immer noch kritisch.

Der N-Wurf hat ein eigenes Fotoalbum, dass in den nächsten Wochen ständig aktualisiert wird. Wer mehr über die Aufzucht der Welpen erfahren will, der schaue sich die Wurfchronik N-Wurf an.

14042011079-800x600

Mutter und Sohn

Hier seht ihr Diana mit ihrem Sohn, Mallorn beim wohlverdienten Mittagschlaf.

Sie liegen sehr oft gemeinsam in einer Liegeschale. Diana wurde im Dezember 10 Jahre und Mallorn am 5.4.2011  2 Jahre alt. Für ihr Alter ist Diana noch ziemlich fit. Die Lebenserwartung eines Labrador Retriever liegt im Durchschnitt bei 12 Jahren.Heute habe ich beide Hunde für die Spezialzuchtschau des DRC am 14.5.2011 in Diedersdorf angemeldet.

Diana startet in der Veteranenklasse (ab 8 Jahre) und Mallorn habe ich für die Offene Klasse (ab 18 Mo.) angemeldet. Wer Lust und Zeit hat, kann uns ja besuchen kommen. Die Ausstellung in Diedersdorf findet jedes Jahr statt und ist eine Open-Air Schau im Schlossgarten von Schloss Diedersdorf. Auf dem Gelände gibt es auch noch einen Biergarten und diverse Schleckereien.

Bei schönem Wetter ist das schon mal ein Besuch wert, besonders für Retriever Freunde. Vielleicht sehen wir uns ja?