Hundewanderung Briesetal und Briese-See am 04.08.2017

Die Briese ist ein kleiner, nicht schiffbarer Nebenfluss der Havel. Die Briese entspringt auf dem westlichen Barnim im Wandlitzer See und durchfließt danach den Rahmer und den Lubowsee.

Ihr Lauf wird weitgehend von einer Glazialen Rinne vorgegeben. Er führt weiter durch den Briesewald, einen Erlenbruchwald.

Die Briese durchquert dann das Zentrum von Birkenwerder und mündet in der Nähe der westlichen Ortsgrenze zu Hohen Neuendorf in die Havel.

Die kleine Wanderung von 3,4 km beginnt und endet am Ortsrand von Borgsdorf und führt um den Briesesee herum. Ein interessanter Abschnitt eines Naturwanderweges war leider wegen Überflutung gesperrt. Am Briesesee lockt eine Badestelle zum Baden ein. 

Fazit: Eine schöne kleine Tour in reizender Landschaft.

Die Tour im Briesetal