Schlagwort-Archive: Grosser Buckowsee

Wanderung um den Großen Buckowsee am 11.06.2017

Der Große Buckowsee liegt direkt an der Autobahn A11 neben der Raststätte „Buckowsee“. Leider gibt es von dort keinen Zugang, da die Raststelle komplett eingezäunt ist. Man erreicht den See über die wenige hundert Meter nördlich gelegene Ausfahrt „Werberin“. Dort dann Richtung Werberin fahren. In Werberin links abbiegen und auf der unbefestigten Straße die Autobahn unterqueren. Am Ende trifft man auf eine Ansiedlung von Ferienhäusern am See. Hier ist der Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Heute wählte ich die Richtung gegen den Uhrzeigersinn. Dazu geht man die unbefestigte Straße ca. 200m zurück und links in einen Feldweg der quer über eine Wiese führt. Ufernahe Wanderung geht an dieser Stelle nicht, da am Ufer Schichtenwasser Quellen den See speisen. Ist erst einmal der Wald erreicht, führt ein Wanderweg um den See. Der Weg ist nicht beschildert und daher nimmt man bei Abzweigungen immer die linke – uferseitige – Abzweigung. Hat man das Ende des Sees erreicht, führt der Weg immer nah am Ufer entlang. Dies ist die reizvollste Strecke.

Der See hat klares Wasser und fast am Ende der Wanderung trifft man auf eine Badestelle.

Wenn die Ferienhäuser wieder erreicht sind, führt der Weg an einem Zaun entlang, der diese Ansiedlung abtrennt. Dann hat man den Ausgangspunkt wieder erreicht.
Fazit: Weil die erste Strecke etwas hügelig und stark bewachsen ist, habe ich den Grad „Mittel“ gewählt. Der Rest ist aber als „Leicht“ einzustufen.
Für Angler wichtig: Es ist kein DAV-Gewässer sondern privat und bedarf den Kauf einer Angelerlaubnis.

Weitere Fotos vom Großen Buckowsee

Die Tour um den Großen Buckowsee